Data Privacy Policy

Datenschutzerklärung

Sehr geehrter Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen, bzw. unseren Produkten. Der Datenschutz genießt einen besonders hohen Stellenwert bei der Geschäftsführung der FDX Fluid Dynamix GmbH. Daher ist der reine Besuch der Internetpräsenz der FDX Fluid Dynamix GmbH prinzipiell ohne jede Angabe und Erhebung personenbezogener Daten möglich. Bei besonderen Services unserer Webseite kann allerdings eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich sein. Besteht für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten keine gesetzliche Grundlage, holen wir generelle eine Einwilligung der betreffenden Person ein. Dabei erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie beispielsweise des Namens, der Anschrift, der E-Mail Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die FDX Fluid Dynamix GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren, sowie betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.

Die FDX Fluid Dynamix GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher Maßnahmen umgesetzt um einen möglichst lückenlosen Schutz der über die Webseite erhobenen Daten sicherzustellen, dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Daher steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Data Privacy Policy

Dear visitor,
we are very delighted that you have shown interest in our company and products. Data protection is of a particularly high priority for the management of the FDX Fluid Dynamix GmbH. The use of the website of the FDX Fluid Dynamix GmbH is therefore generally possible without any indication of personal data. However, some special services are subject to processing of personal data. If the processing of personal data is necessary and there is no statutory basis for such processing, we generally obtain consent from the data subject. The processing of personal data, such as the name, address, e-mail address, or telephone number of a data subject shall always be in line with the General Data Protection Regulation (GDPR), and in accordance with the country-specific data protection regulations applicable to the FDX Fluid Dynamix GmbH. By means of this data protection declaration, our enterprise would like to inform the general public of the nature, scope, and purpose of the personal data we collect, use and process. Furthermore, data subjects are informed, by means of this data protection declaration, of the rights to which they are entitled.
With this data privacy policy we want to inform the public about the raise and processing of personal data, as well as to inform you about your legal rights.
The FDX Fluid Dynamix GmbH in the role of the controller has implemented numerous technical and organizational measures to ensure the most complete protection of personal data processed through this website. However, please be aware that data transfer via the internet is subject to security risks and, therefore, complete protection against third-party access to transferred data cannot be ensured. Therefore, please feel encouraged to transfer personal data to us via alternative means, e.g. by telephone.

Verwendete Begrifflichkeiten

Die Datenschutzerklärung der FDX Fluid Dynamix GmbH beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

Definitions

The data protection declaration of the FDX Fluid Dynamix GmbH is based on the terms used by the European legislator for the adoption of the General Data Protection Regulation (GDPR). Our data protection declaration should be legible and understandable for the general public, as well as our customers and business partners. To ensure this, we would like to first explain the terminology used.

In this data protection declaration, we use, the following terms:

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.
Betroffene Person
Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.
Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Einschränkung der Verarbeitung
Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.
Profiling
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.
Pseudonymisierung ⁄ Anonymisierung
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.
Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
Empfänger
Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.
Dritter
Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.
Personal data
Personal data means any information relating to an identified or identifiable natural person (“data subject”). An identifiable natural person is one who can be identified, directly or indirectly, in particular by reference to an identifier such as a name, an identification number, location data, an online identifier or to one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person.
Data subject
Data subject is any identified or identifiable natural person, whose personal data is processed by the controller responsible for the processing.
Processing
Processing is any operation or set of operations which is performed on personal data or on sets of personal data, whether or not by automated means, such as collection, recording, organization, structuring, storage, adaptation or alteration, retrieval, consultation, use, disclosure by transmission, dissemination or otherwise making available, alignment or combination, restriction, erasure or destruction.
Restriction of processing
Restriction of processing is the marking of stored personal data with the aim of limiting their processing in the future.
Profiling
Profiling means any form of automated processing of personal data consisting of the use of personal data to evaluate certain personal aspects relating to a natural person, in particular to analyze or predict aspects concerning that natural person’s performance at work, economic situation, health, personal preferences, interests, reliability, behavior, location or movements.
Pseudonymization ⁄ Anonymization
Pseudonymization is the processing of personal data in such a manner that the personal data can no longer be attributed to a specific data subject without the use of additional information, provided that such additional information is kept separately and is subject to technical and organizational measures to ensure that the personal data are not attributed to an identified or identifiable natural person.
Controller or controller responsible for the processing
Controller or controller responsible for the processing is the natural or legal person, public authority, agency or other body which, alone or jointly with others, determines the purposes and means of the processing of personal data; where the purposes and means of such processing are determined by Union or Member State law, the controller or the specific criteria for its nomination may be provided for by Union or Member State law.
Processor
Processor is a natural or legal person, public authority, agency or other body which processes personal data on behalf of the controller.
Recipient
Recipient is a natural or legal person, public authority, agency or another body, to which the personal data are disclosed, whether a third party or not. However, public authorities which may receive personal data in the framework of a particular inquiry in accordance with Union or Member State law shall not be regarded as recipients; the processing of those data by those public authorities shall be in compliance with the applicable data protection rules according to the purposes of the processing.
Third party
Third party is a natural or legal person, public authority, agency or body other than the data subject, controller, processor and persons who, under the direct authority of the controller or processor, are authorized to process personal data.
Consent
Consent of the data subject is any freely given, specific, informed and unambiguous indication of the data subject’s wishes by which he or she, by a statement or by a clear affirmative action, signifies agreement to the processing of personal data relating to him or her.

Angaben zum Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:
Name: FDX Fluid Dynamix GmbH
Anschrift: Rohrdamm 88
13629 Berlin
Deutschland
Email: info@fdx.de
Tel: +49(0)30 5490817 0
Webseite: www.fdx.de, www.fluidics.de, www.oscijet.de, www.oscijet.com
Weitere Angaben zu FDX finden Sie im Impressum: http://www.fdx.de/impressum/

Name and Address of the controller

Controller for the purposes of the General Data Protection Regulation (GDPR), other data protection laws applicable in Member states of the European Union and other provisions related to data protection is:
Name: FDX Fluid Dynamix GmbH
Address: Rohrdamm 88
13629 Berlin
Germany
Email: info@fdx.de
Tel: +49 (0)30 5490817 0
Website: www.fdx.de, www.fluidics.de, www.oscijet.de, www.oscijet.com
For further information please visit: http://www.fdx.de/impressum/

Angaben zum Datenschutzbeauftragten der FDX Fluid Dynamix GmbH

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:
Name: Dr.-Ing. Oliver Krüger
Position: Datenschutzbeauftragter
Anschrift: Rohrdamm 88
10623 Berlin
Deutschland
Email: o.krueger@fdx.de oder info@fdx.de
Tel: +49 (0)30 5490817 20
Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Data Protection Officer of FDX Fluid Dynamix GmbH

The data protection officer of the controller is:
Name: Dr.-Ing. Oliver Krüger
Position: Data Protection Officer
Address: Rohrdamm 88
13629 Berlin
Deutschland
Email: o.krueger@fdx.de or info@fdx.de
Tel: +49 (0)30 5490817 20
Any data subject may, at any time, contact our Data Protection Officer directly with all questions and suggestions concerning data protection.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie selbstverständlich wenn Ihre Mitwirkung erforderlich wird (z. B. Einwilligung) oder Ihre Daten in sonstiger Art und Weise betroffen sind.

Security Measures

We recommend to read our data privacy policy on a regular base, since this policy is subject to updates which may be necessary due to changes in our data processing. We will of course inform you if our changes affect your personal data or if your consent is required in any way.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der FDX Fluid Dynamix GmbH erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), die Seiten und Inhalte, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll Adresse (IP Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die FDX Fluid Dynamix GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person, da die diese Daten anonymisiert gespeichert werden. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, die Inhalte unserer Internetseite zu optimieren und die dauerhafte Funktionsfähigkeit und Sicherheit unserer Internetseite zu gewährleisten. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die FDX Fluid Dynamix GmbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Collection of general data and information

The website of FDX Fluid Dynamix GmbH collects a series of general data and information when a data subject or automated system calls up the website. This general data and information are stored in the server log files. Collected may be the browser types and versions used, the operating system used by the accessing system, the website from which an accessing system reaches our website (so-called referrers), the sub-websites, the date and time of access to the Internet site, an internet protocol address (IP address), the Internet service provider of the accessing system, and any other similar data and information that may be used in the event of attacks on our information technology systems.
When using these general data and information, the FDX Fluid Dynamix GmbH does not draw any conclusions about the data subject. Rather, this information is needed to deliver the content of our website correctly, optimize the content of our website as well as its advertisement, ensure the long-term viability of our information technology systems and website technology, and provide law enforcement authorities with the information necessary for criminal prosecution in case of a cyber-attack. Therefore, the FDX Fluid Dynamix GmbH analyzes anonymously collected data and information statistically, with the aim of increasing the data protection and data security of our enterprise, and to ensure an optimal level of protection for the personal data we process. The anonymous data of the server log files are stored separately from all personal data provided by a data subject.

Einsatz und Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.
Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem der Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Durch den Einsatz von Cookies kann die FDX Fluid Dynamix GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookies nicht möglich wären. Die von der Webseite erzeugten Cookies haben eine Gültigkeit von maximal einem Tag.
Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Usage of Cookies

The website of the FDX Fluid Dynamix GmbH uses cookies. Cookies are text files that are stored in a computer system via an Internet browser.
Many Internet sites and servers use cookies. Many cookies contain a so-called cookie ID. A cookie ID is a unique identifier of the cookie. It consists of a character string through which Internet pages and servers can be assigned to the specific Internet browser in which the cookie was stored. This allows visited Internet sites and servers to differentiate the individual browser of the data subject from other internet browsers that contain other cookies. A specific internet browser can be recognized and identified using the unique cookie ID.
Through the use of cookies, the FDX Fluid Dynamix GmbH can provide the users of this website with more user-friendly services that would not be possible without the cookie setting.
By means of a cookie, the information and offers on our website can be optimized with the user in mind. Cookies allow us, as previously mentioned, to recognize our website users. The purpose of this recognition is to make it easier for users to utilize our website. The website user that uses cookies, e.g. does not have to enter access data each time the website is accessed, because this is taken over by the website, and the cookie is thus stored on the user’s computer system.
The data subject may, at any time, prevent the setting of cookies through our website by means of a corresponding setting of the browser used, and may thus permanently deny the setting of cookies. Furthermore, already set cookies may be deleted at any time via the internet browser or other software programs. This is possible in all popular internet browsers. If the data subject deactivates the setting of cookies in the Internet browser used, not all functions of our website may be entirely usable.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der FDX Fluid Dynamix GmbH enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person in einem Customer Relationship Management System (“CRM System”) gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Contacting Us

he website of the FDX Fluid Dynamix GmbH contains information that enables a quick electronic contact to our enterprise, as well as direct communication with us, which also includes a general address of the so-called electronic mail (e-mail address). If a data subject contacts the controller by e-mail or via a contact form, the personal data transmitted by the data subject are automatically stored. Such personal data transmitted on a voluntary basis by a data subject to the data controller are stored in a so called Customer Relationship Management System (“CRM System”) for the purpose of processing or contacting the data subject. There is no transfer of this personal data to third parties.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

FDX unterhält Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen (Facebook.com, Twitter.com, FS6.com, Xing.com, LinkedIn.com), um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer anonymisiert für Marketingzwecke sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z. B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Social Media

FDX hosts pages within some social media platforms, such as Facebook.com, Twitter.com, FS6.com, Xing.com, and LinkedIn.com, in order to communicate with active customers and advertise events and products. The corresponding operators of those platforms are responsible to protect your personal data. If not indicated otherwise within this policy, we process the data and communications anonymized for marketing purposes on these social media platforms.

Einsatz und Verwendung von Daten zur Erhebung einer Onlinestatistik (WP Statistics)

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO) das Plugin WP Statistics, welches ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe darstellt und „Cookies“ verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die personenbezogenen Daten werden vor dem Speichern pseudonymisiert, so dass kein Rückschluss auf den einzelnen Benutzer vorgenommen werden können.

Processing Data for Online Statistics (WP Statistics)

We use the plugin WP Statistics in order to create a visitor statistic of our website based on GDPR Art. 6(1) lit. f. for marketing reasons. The tool is based on the usage of “Cookies”. The personal data is anonymized before the storage and processing of the statistics.

Einsatz und Verwendung von Google Fonts

Wir binden die Schriftarten (“Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.google.com/policies/privacy/ .

Data Protection Provisions About the Application and Use of Google Fonts

On this website, the controller has integrated fonts from “Google Fonts”. Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) is a web-based company offering multiple web services. Google is certified under the Privacy-Shield act, and thus, guarantees to respect the European Federal Data Protection Act GDPR : https://www.google.com/policies/privacy/ .

Einsatz und Verwendung von Twitter

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von Twitter integriert. Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also begrenzte Kurznachrichten verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind öffentlich zugänglich.
Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.
Auf der Hauptseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird der aktuelle Twitter Feed von FDX dargestellt. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen. Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Twitter Komponente, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.
Twitter erhält über die Twitter-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.

Data Protection Provisions About the Application and Use of Twitter

On this website, the controller has integrated components of Twitter. Twitter is a multilingual, publicly-accessible microblogging service on which users may publish and spread so-called ‘tweets,’ e.g. short messages. These short messages are available for everyone, including those who are not logged on to Twitter. The tweets are also displayed to so-called followers of the respective user. Followers are other Twitter users who follow a user’s tweets. Furthermore, Twitter allows you to address a wide audience via hashtags, links or retweets.
The operating company of Twitter is Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, UNITED STATES.
On the main page, FDX displays the current Twitter feed. Due to this Twitter component, the Internet browser on the information technology system of the data subject is automatically prompted to download a display of the corresponding Twitter component of Twitter. Further information about the Twitter buttons is available under https://about.twitter.com/de/resources/buttons. During the course of this technical procedure, Twitter gains knowledge of what specific sub-page of our website was visited by the data subject. The purpose of the integration of the Twitter component is a retransmission of the contents of this website to allow our users to introduce this web page to the digital world and increase our visitor numbers.
If the data subject is logged in at the same time on Twitter, Twitter detects with every call-up to our website by the data subject and for the entire duration of their stay on our Internet site which specific sub-page of our Internet page was visited by the data subject. This information is collected through the Twitter component and associated with the respective Twitter account of the data subject. If the data subject clicks on one of the Twitter buttons integrated on our website, then Twitter assigns this information to the personal Twitter user account of the data subject and stores the personal data.
Twitter receives information via the Twitter component that the data subject has visited our website, provided that the data subject is logged in on Twitter at the time of the call-up to our website. This occurs regardless of whether the person clicks on the Twitter component or not. If such a transmission of information to Twitter is not desirable for the data subject, then he or she may prevent this by logging off from their Twitter account before a call-up to our website is made.
The applicable data protection provisions of Twitter may be accessed under https://twitter.com/privacy?lang=en.

Einsatz und Verwendung von YouTube Komponenten

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.
Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option ” – erweiterter Datenschutzmodus – “.
Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.
Laut den Angaben von YouTube werden im ” – erweiterten Datenschutzmodus -” nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.
Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Data Protection Provisions About the Application and Use of YouTube

On our website we use components (videos) of YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, a company belonging to Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
To this end, we use the “ – enhanced data protection mode – ” option provided by YouTube.
When you display a page that has an embedded video, a connection will be made to the YouTube server and the content will appear on the website via a communication to your browser.
According to the information provided by YouTube, in “ – enhanced data protection mode -”, data is only transferred to the YouTube server, in particular which of our websites you have visited, if you watch the video. If you are logged onto YouTube at the same time, this information will be matched to your YouTube member account. You can prevent this from happening by logging out of your member account before visiting our website.
Further information about data protection by YouTube is provided by Google under the following link:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

FDX erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zweck der Abwicklung von Bewerbungsverfahren. Die Verarbeitung kann sowohl auf postalischem als auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf per E-Mail, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. In Verbindung mit einer Anstellung, werden die übermittelten Daten des Bewerbers zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz.

Data Protection of Public Job Applications

We electronically collect and process your application data for the purpose of completing the application process. If your application results in the conclusion of an employment contract, the data collected from you may be stored in your personnel file for purposes of normal organizational and administrative processes in compliance with appropriate legal requirements.
Upon rejection of your application, data you have provided is automatically deleted two months after notification of rejection. This does not apply in such instances where, due to legal requirements (such as the burden of proof obligation stipulated in the General Equal Treatment Act) a longer storage period is necessitated or when you expressly agreed to have your data stored for a longer period in our database of prospective applicants.

Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DS-GVO der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Dürfen die Daten aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht gelöscht werden, werden diese für jegliche nicht gesetzlich notwendige Verarbeitungen gesperrt. Dies gilt beispielsweise für Daten die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. Handels- oder steuerrechtlich relevante Daten werden nach den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland gemäß § 257 Abs. 1 HGB für 6 Jahre, beziehungsweise für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO aufbewahrt.
Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Deletion and Suspension of Personal Data

The data controller process and stores the personal data, based on GDPR Art. 17 & 18., of the data subject only for the period necessary to achieve the purpose of storage, or as far as this is granted by the European legislator or other legislators in laws or regulations to which the controller is subject to.
If not stated otherwise within this policy, stored personal data will be deleted, as far as it is not mandatory by law. In the latter case this data will be protected from any other use, as is necessary to processes the legal requirements. For example relevant data in terms of tax or commercial law will be stored in Germany for 6 and 10 years.
If the storage purpose is not applicable, or if a storage period prescribed by the European legislator or another competent legislator expires, the personal data are routinely suspended or deleted in accordance with legal requirements.

Rechenzentrum

Die Webseite www.fdx.de wird auf den Servern von 1&1 Internet SE gehostet (http://unternehmen.1und1.de/impressum/) und unterliegen damit deutschem Recht. Die geltenden Datenschutzbestimmungen der 1&1 Internet SE finden sich unter: https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

Server

Our webiste www.fdx.de is hosted in Germany on the servers of the 1&1 Internet SE (http://unternehmen.1und1.de/impressum/) and are thus subject to German and European law. You may find the data policy of 1&1 Internet SE at:
https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

Ihre Rechte

Sie sind gemäß Art 15 DS-GVO jederzeit berechtigt, gegenüber der FDX Fluid Dynamix GmbH um Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Art 16, 17 und 18 DS-GVO können Sie jederzeit gegenüber FDX Fluid Dynamix GmbH die Berichtigung, Löschung und Einschränkung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht gemäß Art 21 DS-GVO Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an die FDX Fluid Dynamix GmbH übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Gemäß Art 19 DS-GVO besteht für die FDX Fluid Dynamix GmbH eine Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten an alle Empfänger. Auf Verlangen werden Sie über diese Empfänger unterrichtet.

Sie haben gegenüber der FDX Fluid Dynamix GmbH gemäß Art 20 DS-GVO ein Recht auf Datenübertragbarkeit der von Ihnen bereit gestellten personenbezogenen Daten.

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie unter der nachfolgenden Adresse beschweren:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
10969 Berlin
Telefon: 030 13889-0
Telefax: 030 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de
Web: https://www.datenschutz-berlin.de/kontakt.html

Your Rights

On the basis of the General Data Protection Regulation (GDPR Art. 15) you have a Right of Confirmation and a Right of Access against FDX Fluid Dynamix GmbH requesting your personal data.

Furthermore, based on GDPR Art. 16, 17, and 18 you have at any time the Right of Rectification, Right of Deletion, and the Right of Restriction of Processing of your personal data.

Moreover, according to GDPR Art. 21 you have the Right to Object on grounds relating to your particular situation, at any time, to processing of personal data concerning you. This also applies to profiling based on these provisions. In order to exercise the right to object free of charge you may contact the data protection officer of FDX via e-mail, fax, or mail .

On the basis of GDPR Art. 19 FDX has the Obligation to Notify all recipients of personal data regarding the correction, deletion, or blocking of such data. On request you will receive a list of all recipients.

You also may request the Right of Data Portability of your personal data from FDX, on the basis of GDPR Art. 20.

In case you want to exercise please contact the data protection officer of FDX via e-mail, fax, or mail.

In case you believe that the controller infringes your data protection rights you may complain under:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
10969 Berlin
Telefon: 030 13889-0
Telefax: 030 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de
Web: https://www.datenschutz-berlin.de/kontakt.html