Prüfstandssteuerung und Automatisierung

Praktikumsprojekt / Abschlussarbeit

Mit speziellen High-Tech Düsen sorgt FDX seit 2015 dafür Wasser, Energie und schädliche Emissionen einzusparen. Die Einsatzmöglichkeiten sind fast unbegrenzt, so lassen sich unsere Bauteile sowohl in großen Industriemaschinen als auch in der Gartentechnik einsetzen.

Hilf uns bei unserer Mission – Movement without moving parts!

Praktikumsprojekt / Abschlussarbeit im Bereich der
Prüfstandssteuerung und Automatisierung

Deine Aufgabe

Weiterentwicklung der Prüfstandsteuerung im Labor der Firma FDX. Im Labor von FDX wird die Qualitätskontrolle für viele Unterschiedliche Düsen-Geometrien durchgeführt. Die Aufnahme der Daten geschieht mit der Hilfe einer DAQ. Im aktuellen Zustand führt die Bindung an den Messrechner häufig zu ungewollten Verzögerungen im Ablauf der Qualitätskontrolle.
Für die Vereinfachung des Messablaufs soll eine „Fernbedienung“ entwickelt werden, die eine mobile Steuerung des Prüfstandes erlaubt. Ziel des Projekts:

  • Steuerung aller notwendigen Parameter der Messsoftware.
  • Bereitstellung einer Anzeige, die Messwerte und Prüfstanddaten (Pumpendrehzahl, Konfigurationsdaten) darstellt.
  • Senden eines Trigger-Signals für eine automatisierte Kamerabedienung.
  • Tragbares, Robustes und möglichst wasserdichtes Design.
  • Bereitstellung einer Auto-Funktion, die eine vorgegebene Messung automatisch durchführt.

Das Projekt soll dabei alle Schritte vom Konzept bis hin zum fertigen Prototypen beinhalten:

  • Auslegung und Fertigung der elektronischen Komponenten sowie Programmierung der Steuersoftware.
  • Auslegung und Fertigung des Gehäuses.
  • Integration und Test des Systems mit der bestehenden Messtechnik und Prüfstandssteuerung.

Dein ideales Profil

  • Idealerweise studierst du eine Ingenieurs- oder Naturwissenschaft und hast Erfahrung im Bereich der Elektronik und der Programmierung von Mikrocontrollern (ESP, Arduino, etc.) gesammelt.
  • Idealerweise hast du bereits eigenen Elektronikprojekte erfolgreich umgesetzt und scheust dich nicht davor selbst Hand anzulegen.
  • Kenntnisse in der Programmierung mit LabVIEW, sowie Erfahrung im Umgang mit CAD-Software (Solid Works) sind von Vorteil.
  • Du bist kreativ, motiviert, zuverlässig und hast ein ausgeprägtes technisches Verständnis.
  • Du bist ein verantwortungsbewusster und kommunikativer Teamplayer und stets offen für Innovationen.

Warum FDX?

  • Ein abgeschlossenes Projekt von der Konzeptionierung bis hin zum fertigen Prototyp.
  • Bei uns stehen das Team und die Mitarbeiterzufriedenheit an oberster Stelle. Wir sind ein kooperatives, wachsendes und aktives Team, mit flacher Hierarchie und achten auf die individuelle Entwicklung und Zufriedenheit unserer Teammitglieder.
  • Ehrlichkeit, Fairness und Vertrauen prägen unsere Teamdynamik.
  • Wir übernehmen Verantwortung, treffen unkompliziert Entscheidungen, finden gemeinsam Lösungen und feiern Erfolge.
  • Regelmäßige Teamevents und offene, ehrliche sowie direkte Kommunikation sorgen für die optimale Arbeitsatmosphäre.
  • Last but not least flexible Arbeitszeiten, eine Kaffeeflatrate und Obst solange der Vorrat reicht runden FDX ab.

Wie freuen uns dich persönlich kennen zu lernen.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns einfach deine Fragen oder Bewerbungsunterlagen an info@fdx.de

oder wende dich an
Susanne Hoffmann-Warlich
Rohrdamm 88
13629 Berlin
Tel.: +49 (0)30 549 0817 0