OsciJet HPX-MS

Hochdruckinjektor

Abgenommen nach der Druckgeräterichtlinie, ist die HPX-MS speziell für die Verdüsung von Kraftstoff (Diesel/Heizöl) für Verbrennungsprozesse entwickelt. Selbst bei einem variiablen Betriebsdruck (400 mbar – 200 bar) liefert diese Düse einen konstanten Spraywinkel bei einer sehr feinen Tröpfchen. Ausgelegt ist die sie als Dauerläufer und zeichnet sich durch ihre Robustheit auch in sehr aggresiven Umgebungen, Wartungsfreiheit und absolute Zuverlässigkeit aus.

  • Einsatzbereich 0,4 bis 200 bar
  • Robuste Ausführung aus Edelstahl
  • Lange Haltbarkeit
  • 15-fach bessere Mischung als eine Lochdüse
  • Konstanter Sprühwinkel über den gesamten Betriebsbereich
  • Spart Ressourcen, Energie und Emissionen
  • Individuelle Ausführungen auf Anfrage möglich
  • Patentierte Technologie

Flyer

Flyer

PDF

Druck in bar
0,4 bar 200 bar

Sprühwinkel in DEG
30° 40° 50°

5 10 15 20

Anwendungsbereiche
Brennstoffeindüsung Zerstäubung Benetzung Ihre Anwendung?

Die Tabelle zeigt den Volumenstrom in (l/min) in Abhängigkeit der Düsengröße und des Drucks. Die Düsengröße (DG) ist ein Maß für den Durchfluss (Link). Sie ist wie folgt definiert:

\(\mathsf{ DG = \frac{10\cdot \dot{V}}{\sqrt{\frac{p}{20}}}, \qquad \dot{V} = \frac{DG}{10}\cdot\sqrt{\frac{p}{20}}}\)

Volumenstrom: \(\mathsf{\dot{V}}\) in l/min, Druck: \(\mathsf{p}\) in bar, Düsengröße: \(\mathsf{DG}\).

Die HPX-MS Düsen sind äußerst robust aus Edelstahl gefertigt um eine möglichst lange Haltbarkeit zu garantieren. Standardmäßig wird die Düsemit einem Rohrgewindeanschluss geliefert.Weitere Anschlüsse, Druckbereiche, Winkel und Düsengrößen sind auf Anfrage realisierbar. Ebenso sind auch spezielle Beschriftungen (White-Labeling) oder durchflusskalibrierte Ausführungen möglich.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!